4.8
(184)

Junior Depot Vergleich – Das beste Kinderdepot 2024

Junior Depot Vergleich 2024 – Konditionen, steuerliche Vorteile, Vermögensaufbau, Steuerfreibetrag und Fragen zum Junior Depot. Komplettwissen zur Eröffnung eines Kinderdepots.

Freitag, 28. Juni 2024 | Finanzen

Juniordepot Vergleich Kinderdepot Vergleich Junior Depot Kinder Depot 2023

Junior Depot Vergleich

1. Vorwort zum Junior Depot Vergleich (Kinderdepot Vergleich)

Warum braucht jedes Kind ein Junior Depot?

Ein Junior Depot ist weit mehr als Starthilfe für unsere Kinder auf dem Weg ins Erwachsenenleben. Es ist ein Grundgerüst für ein Leben voller Möglichkeiten und offener Türen. Finanzielle Bildung ist nach wie vor kein Bestandteil der Lehrpläne unserer Schulen. Daher stehen wir als Eltern und Großeltern in der Verantwortung, diese Bildungslücke für unsere Kinder und Enkelkinder zu schließen. Dabei sind vor allem zwei Aspekte entscheidend: die frühe finanzielle Bildung und die aktive Einbindung unserer Kinder in die langfristige Geldanlage.

Anhand konkreter Beispiele zeige ich dir, wie mit kleinen monatlichen Beträgen von nur wenigen Euros die finanzielle Zukunft deines Kindes gesichert werden kann. Die Möglichkeit, sich an diesem Familienprojekt zu beteiligen, steht der ganzen Familie offen. Ganz unkompliziert können Eltern, Großeltern, Paten und Verwandte schon mit wenigen Euros sehr viel bewirken. Aber auch die Eltern allein können ganz ohne fremde Hilfe mit wenig Aufwand viel erreichen.

Ich persönlich halte es für äußerst wichtig, unseren Kindern eine angemessene Starthilfe zu geben. Andernfalls laufen wir Gefahr, dass unsere Kinder später in ihrer persönlichen Entwicklung benachteiligt sind. Bildungsreisen, Sprachkurse, ein Führerschein oder spezielle Kurse können uns Türen öffnen, die anderen Menschen verschlossen bleiben. Ich möchte dabei betonen, dass nicht große Geldsummen wichtig sind, sondern Bildung und frühzeitige Vorsorge.

Auf der Suche nach dem besten Kinderdepot für meine Tochter bin ich auf viele widersprüchliche und meiner Meinung nach zweifelhafte Ergebnisse verschiedener Vergleichsportale gestoßen. Mehrfach wurde der erste Platz an ein Depot mit einer möglichst hohen Anzahl an gebührenfreien ETF-Sparplänen verliehen. Doch ich kann als Investor mit einer 16-jährigen Expertise versichern, dass die Anzahl von mehreren Hundert ETFs kein relevantes Entscheidungskriterium für ein Junior-Depot ist. Nur wenige ETFs, darunter FTSE All World und MSCI World sind von entscheidender Bedeutung. Diese beiden ETFs decken den Bedarf von über 99 Prozent aller Anleger ab.

Deswegen habe ich mich entschlossen, meine 16-jährige Expertise als Investor zu nutzen, um das beste Kinderdepot für meine Tochter selbst zu finden indem ich einen eigenen Junior Depot Vergleich aufstelle. Gleichzeitig möchte ich anderen Eltern zeigen, wie sie mit wenig Aufwand ihren Kindern eine angemessene Zukunft bieten.

Für alle, die es eilig haben und nicht den kompletten Junior Depot Vergleich im Detail durchlesen wollen, verrate ich hier direkt den Testsieger aus dem Vergleich der acht besten Banken. Den detaillierten Test findest du im weiteren Verlauf des Artikels. Weiterhin befindet sich am Ende des Artikels eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Eröffnen des Junior-Depots der Consorsbank, die mit Abstand das beste Kinderdepot anbietet. Dieses Depot habe ich auch für meine Tochter eröffnet. Nach mittlerweile einem halben Jahr Nutzung kann ich das Depot uneingeschränkt weiterempfehlen.

Junior Depot Vergleich Updates 2024

Update vom 24. Februar 2024: Die Consorsbank befreit die wichtigsten 18 ETFs , darunter FTSE All World und MSCI World  von Sparplangebühren. Damit ist das Junior-Depot der Consorsbank auch im Jahr 2024 das beste Depot für Kinder.

Update vom 10. Juli 2024: Die Consorsbank führt als erste Bank die Legitimation mit eID ein. Ab sofort können Neukunden die Funktion der elektronischen Personalausweises eID zur Legitimation für Einzelkonto Eröffnungen nutzen. Die Legitimation ist für Kunden somit noch schneller, einfacher (24/7 verfügbar) und sicherer möglich. Damit beweist die Consorsbank erneut, dass sie jeden Tag daran arbeitet den ersten Platz zu verteidigen und die Konkurrenz hinter sich zu lassen.

Bestes Juniot Depot aus 8 Juniordepots: Consorsbank

2. Platz: Comdirect JuniorDepot*

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,5 von 5)
Juli 2024

1. Platz: Consorsbank Junior-Depot*

Junior-Depot Testsieger in den Kategorien:

Einfache Bedienung
Automatisierung
Sicherheit und Zuverlässigkeit
Verfügbarkeit von Sparplänen
Kostenlose Depotführung

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,9 von 5)
Juli 2024

ING Depot

3. Platz: ING Direkt-Depot Junior*

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,1 von 5)
Juli 2024

1. Consorsbank Junior-Depot*

Junior-Depot Testsieger in den Kategorien:

Einfache Bedienung
Automatisierung
Sicherheit und Zuverlässigkeit
Verfügbarkeit von Sparplänen
Kostenlose Depotführung

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,9 von 5)
Juli 2024

2. Comdirect JuniorDepot*

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,5 von 5)
Juli 2024

ING Depot

3. ING Direkt-Depot Junior*

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,1 von 5)
Juli 2024

Motivation zur Erstellung eines Kinderdepot Vergleichs

Motivation zur Erstellung des Junior Depot Vergleichs

Bevor ich ins Detail gehe, möchte ich kurz erläutern, was mich dazu bewegt hat, diesen Artikel zu schreiben. Warum nicht einfach auf die unzähligen anderen Vergleichsportale zurückgreifen? Welchen Mehrwert bietet dieser Artikel und welche Inhalte dich erwarten.

Auf der Suche nach dem besten Kinderdepot für meine Tochter habe ich festgestellt, dass alle Vergleichsportale bei der Punktevergabe völlig unterschiedlich vorgehen und somit zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Eine Vergleichbarkeit der Tests untereinander war damit nicht möglich und daher war es nicht möglich zu erkennen, welches Vergleichsportal meine Erwartungen an ein Kinderdepot erfüllt. Viele Vergleichsportale wählten den Testsieger nach der Anzahl der verfügbaren ETF-Sparpläne mit dem Argument, das sei günstig und wichtig. Ich als Investor mit 16 Jahren Erfahrung weiß, dass das irrelevant ist, weil 99 % Investoren ohnehin nur 3 ETFs besparen. FTSE All World oder MSCI World + MSCI Emerging Markets. Ein FTSE All World ETF enthält bereits Anteile von über 4000 Aktien, weitere ETFs sind ganz einfach unnötig.

Für mich war dieses Ergebnis inakzeptabel, schließlich geht es um die finanzielle Zukunft meines Kindes und das Depot, dass ich für sie für mindestens für 10 Jahre eröffnen werde. Deshalb habe ich mich entschlossen, alle verfügbaren Informationen selbst zu prüfen, das beste Kinderdepot zu suchen, zu eröffnen und die Ergebnisse hier mit allen Familien zu teilen, die vor der gleichen Frage stehen.

Transparenz steht für mich an erster Stelle. Daher werde ich genau erklären, welche Wertungskriterien ich nutze und worauf ich beim Test in meinem Junior Depot Vergleich am meisten achte.

Kurz zu meiner Person: Ich bin 40 Jahre alt, Vater, beruflich Führungskraft und investiere seit über 16 Jahren in Aktien, ETFs und andere Finanzinstrumente. Finanzanalysen, Börse und Vermögensaufbau sind meine Leidenschaft.

Ich selbst hatte als Kind keinen Zugang zur finanziellen Bildung und kein finanzielles Polster. Spätestens im Studium und im Erwachsenenleben war die Auswirkung fehlender finanzieller Basis deutlich spürbar. Mein Erwachsenenleben begann, wie bei vielen anderen Menschen, mit Bildungs- und Immobilienkrediten. Ein Teil meines Einkommens floss in Zinsen. Ich arbeitete unter anderem für passive Renditen anderer Menschen, die auf der anderen, finanziell gebildeten Seite standen. Jeder Euro, der für Zinsen (oder Miete, die im Endeffekt Rendite anderer Menschen ist) aufgewendet werden muss, fließt nicht in den eigenen Vermögensaufbau und generiert keine Renditen. In anderen Worten, wer heute nicht investiert, zahlt morgen doppelt.

Genauso ist es sicherlich auch vielen anderen Menschen ergangen. Hätte ich eine Möglichkeit als Kind oder Jugendlicher mit meinem aktuellen Wissen komplett neu anzufangen, hätte ich vieles besser gemacht. Ganz oben auf dieser Liste würde eine frühzeitige finanzielle Bildung, intensive Arbeit an meiner Persönlichkeitsentwicklung und frühzeitiger Vermögensaufbau sein. Nun, wir können unsere Zeit nicht mehr zurückdrehen, aber wir können all das, was wir jetzt wissen, an unsere Kinder weitergeben. Und der erste Schritt in die richtige Richtung ist ein Kinderdepot und aktive Einbindung in die Geldanlage mit frühzeitiger finanzieller Bildung.

Junior Depot Vergleich das beste Kinderdepot Vergleich 2023

Junior Depot Vergleich – Wissen – Vergleich – Testsieger – Anleitung – FAQ

Wissen

2. Wissen

Was ist ein Juniordepot / Kinderdepot?

Juniordepot, auch Kinderdepot genannt, ist ein Wertpapierdepot für Kinder und Minderjährige. Im Gegensatz zu einem regulären Depot, welches Volljährigkeit voraussetzt, kann ein Junior Depot direkt nach der Geburt im Namen des Kindes eröffnet werden. Eltern oder Erziehungsberechtigte können nach der Geburt des Kindes beginnen, langfristig Vermögen aufbauen und bereits mit kleinen Beträgen den Zinseszinseffekt, sowie Steuervorteile nutzen. Mit dem Erreichen des 18. Lebensjahrs und damit der Geschäftsfähigkeit erhält das Kind den vollen Zugriff auf das Depot und kann über das dort angesparte Vermögen verfügen. Bis zur Volljährigkeit ist das Depot im Namen des Kindes geschützt, weder die Eltern noch das Kind selbst können das Vermögen ausgeben. Damit ist das Kinderdepot der beste Einstieg in den langfristigen und nachhaltigen Vermögensaufbau.

Welche Vorteile bietet ein Junior Depot?

Die frühe Einbindung von Kindern in die finanzielle Bildung ist von unschätzbarem Wert. Ein Kinderdepot bietet eine einzigartige Gelegenheit, das Konzept von Geld zu begreifen und die Freude zu erleben, wie die eigene „Goldene Gans“ wächst und „goldene Eier“ in Form von Dividendenrenditen abwirft. Die Tatsache, dass das Geld bis zum 18. Lebensjahr geschützt ist und nicht unüberlegt ausgegeben werden kann, fördert beim Kind die Gewohnheit, Vermögen über Jahre und Jahrzehnte hinweg sorgfältig zu behandeln. Dieses Prinzip des langfristigen Vermögensaufbaus wächst gemeinsam mit dem Kind heran und sichert seine finanzielle Zukunft. Mit einem Kinderdepot legst du den Grundstein für eine finanziell gesunde und erfolgreiche Zukunft deines Kindes.

Ein Kinderdepot bietet auch weitere attraktive Vorteile, darunter kostenlose Depotführung und einen zusätzlichen Steuerfreibetrag für dein Kind. Verwalten die Eltern das Vermögen des Kindes auf eigenen Depots, müssen die Kapitalerträge mit den Steuerfreibeträgen der Eltern verrechnet werden. Das ist ein erheblicher Unterschied, der sich im Laufe eines Jahrzehnts zu einem Vermögen anhäufen kann. Darüber hinaus sind die Anlagemöglichkeiten in einem Juniordepot auf sicherere Wertpapiere wie ETFs und Aktien beschränkt, um das Vermögen des Kindes zu schützen und langfristiges Wachstum zu fördern.

Ein weiterer erheblicher Vorteil eines Kinderdepots liegt im exponentiellen Wachstum durch den Zinseszinseffekt und die längere Laufzeit. Selbst mit einer vergleichsweise kleinen monatlichen Rate hat ein Kinderdepot, das frühzeitig gestartet wird, gegenüber einem Depot, das erst im Erwachsenenalter eingerichtet wird, einen deutlichen Vorteil. Die längere Zeit, in der das Geld investiert ist, ermöglicht es, von diesem mächtigen finanziellen Hebel zu profitieren und so langfristig ein solides Vermögen aufzubauen.

Junior-Depot vs. Zweitdepot vs. Robo-Advisor

Alternativen zum Junior-Depot

Häufig beginnen Eltern damit, für ihre Kinder im eigenen Depot zu investieren. Auch ich habe nach der Geburt meiner Tochter damit begonnen, direkt in meinem Depot einen ETF für sie anzusparen. Bald merkte ich jedoch, dass diese Vorgehensweise mit der Zeit unübersichtlich wird. Wie hoch sind die Renditen meiner Tochter? Sind es die Durchschnittsrenditen meines Depots? Und was ist, wenn ich für mich eine risikoreiche Anlage tätige, die ich für meine Tochter nicht eingehen möchte? Die Fragen häufen sich und es wird immer unübersichtlicher. Früher oder später fällt die Entscheidung, ein separates Depot für das Kind zu eröffnen. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, jede mit Vor- und Nachteilen.

Junior-Depot

Wenn schon, dann aber richtig!

Mit dem Kinderdepot schafft man klare Tatsachen. Das Depot gehört dem Kind, alles im Depot passiert im Namen des Kindes.

Vorteile:

  • Frühe finanzielle Bildung
  • Besonders günstige Konditionen
  • Steuervorteile und zusätzliche Freibeträge
  • Sichere Verhältnisse und Zugehörigkeiten

Nachteile:

  • Eingeschränkte Auswahl der Anbieter (keine Neobanken / Broker)
  • Kind muss bis 18 mit Geld umgehen können
  • (Hochrisikoanlagen sind nicht möglich)

Zweitdepot

Alter Wein in neuen Schläuchen

Mit dem Zweitdepot schafft man eine Trennung der Anlagen und klarere Verhältnisse, das Depot gehört aber weiterhin den Eltern.

Vorteile:

Nachteile:

  • Keine Steuervorteile und Freibeträge, dadurch Renditeverluste und mehr Geldeinsatz erforderlich
  • Verpasste Chance für finanzielle Bildung des Kindes
  • Risiko das Geld im Notfall auszugeben

Robo-Advisor

Automatisierte Geldanlage

Mit einem Robo-Advisor handelt man im Namen des Kindes und lässt das Investment des Kindes aktiv managen.

Vorteile:

  • aktiv gemanagtes Portfolio, das heißt andere kümmern sich um die Verwaltung des Portfolios.

Nachteile:

  • Robo-Advisor Depots werden aktiv gemanagt. Dies kostet eine Gebühr von ca. 0,5 % pro Jahr, ohne dabei eine Garantie zu geben, dass die Performance diese Gebühren ausgleicht. Damit entstehen zusätzliche Kosten, die auf Dauer die Rendite schmälern.
  • 10 % höhere Sparrate erforderlich

Warum jedes Kind ein Juniordepot braucht

frühe Finanzielle Bildung

Zur frühzeitigen finanzielle Bildung gehören folgende Aspekte:

 

  • finanzielle Verantwortung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Eigenständigkeit, Selbstbewusstsein und Zufriedenheit
  • langfristiger Wohlstand

Besondere Vorteile eines Kinderdepots

Zu den Vorteilen eines Kinderdepots gehören folgende Aspekte:

 

  • kostenlose Depotführung
  • Steuerfreibetrag
  • Automatisierung mit Sparplänen
  • Das Geld gehört garantiert dem Kind

Langfristger Vermögensaufbau

Zum Vermögensaufbau im Kindesalter gehören folgende Aspekte:

 

  • Exponentielles Wachstum
  • Zinseszinseffekt
  • Risikominimierung der kurzfristigen Marktschwankungen
  • Renditestärke der Finanzmärkte

Geldanlage für Kinder

Ein einfaches Beispiel verdeutlicht, wie gravierend ein früh angelegtes Juniordepot das Leben eines Menschen verändern kann und welche Möglichkeiten dieses Startkapital eröffnet.

Stell dir vor, du investierst 250 Euro, also das Kindergeld, über einen Zeitraum von 25 Jahren in einen breit gestreuten und historisch gesehen sicheren Welt-ETF mit einer durchschnittlichen Rendite von 8,6 Prozent (durchschnittliche Jahresperformance von MSCI World).

Das Ergebnis wäre ein Vermögen von 262.300 Euro, über eine viertel Million! Haben unsere Kinder kein gutes Leben verdient? Ich bin der Meinung – das haben sie!

Juniordepot Vergleich Kinderdepot Vergleich Junior Depot Kinder Depot 2023

Junior Depot Vergleich – Die beste Geldanlage für Kinder

Zinseszinsrechner

Kostenloser investorsapiens.de Zinseszinsrechner

Jahr Investitionen Rendite p.a. Zinseszinsen Vermögen

Interessanterweise setzt sich dieser Betrag zu etwa zwei Dritteln aus Zinserträgen und zu einem Drittel aus den monatlichen Einzahlungen zusammen. Du investierst nur das Kindergeld und bekommst oben drauf 187.300 Euro Zinseszinsen (geschenkt)!

Mit diesem Geld lassen sich bereits alle Träume eines jungen Erwachsenen erfüllen. Sei es ein aufregendes Auslandssemester, der langersehnte Führerschein mit eigenem Auto, das Startkapital für das eigene Zuhause oder der Beginn der Reise in die finanzielle Freiheit – alles wird möglich. Die ersten 100.000 Euro im Leben sind die schwersten, der Weg zur Million ist dann nur noch eine Frage der Zeit. Lässt man diese 250.000 weiter für sich arbeiten, erhält man Jahr für Jahr 23.598 Euro Rendite. Das sind knapp 2000 Euro pro Monat.

Die meisten von uns beginnen das Erwachsenenleben mit Schulden und Rückzahlungen der Bildungsschulden. Dabei stehen wir unter Druck und treffen möglicherweise nicht immer die besten Entscheidungen, akzeptieren vielleicht nicht das beste Angebot, verschulden uns und müssen mit den Konsequenzen leben. Ein Start ins Leben ohne Schulden kann dazu beitragen, ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen. Leider hatten wir keine Möglichkeit, diese Entscheidung für uns selbst zu treffen, aber wir haben die Möglichkeit und Verantwortung, sie für unsere Kinder zu treffen.

Junior Depot Vergleich

3. Kinderdepot / Juniordepot Vergleich Vorauswahl

Die Vorauswahl der zu testenden Banken erfolgt anhand einer Auswertung von 15 Tests unterschiedlicher Vergleichsportale und Finanzportale.

Das Ziel dieser Vorgehensweise ist es, eine möglichst breite und objektive Meinung vieler Experten zu erfassen und möglichst unvoreingenommen und neutral die besten Banken zu identifizieren.

Nach der Vorauswahl beginnt mein eigener Juniordepot Vergleich.

Bestes Depot Vergleich 2023 Direktbank OnlineBroker Consorsbank

Junior Depot Vergleich: Geld anlegen bestes Junior Depot für Kinder

Insgesamt kamen 8 Junior Depots in die engere Wahl des Junior Depot Vergleichs. Bei der Auswertung habe ich festgestellt, dass 3 Banken mit sehr deutlichem Abstand in den Top 3 der jeweiligen Tests vertreten waren. Sie konnten mit hervorragendem Leistungsumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis deutlich punkten. Die Plätze 4 bis 8 waren in verschiedenen Tests einzeln vertreten. Gründe hierfür waren meist ein eingeschränkter Leistungsumfang und höhere Kosten.

Consorsbank*

7x 🥇 Platz 1
3x 🥈 Platz 2
4x 🥉 Platz 3

Punkte: 31

Comdirekt*

3x 🥇 Platz 1
5x 🥈 Platz 2
2x 🥉 Platz 3

Punkte: 18

ING Depot

ING*

4x 🥇 Platz 1
1x 🥈 Platz 2
2x 🥉 Platz 3

Punkte: 16

Flatex*

1x 🥇 Platz 1
1x 🥈 Platz 2
2x 🥉 Platz 3

Punkte: 7

QUIRiON*

0x 🥇 Platz 1
2x 🥈 Platz 2
0x 🥉 Platz 3

Punkte: 4

Den ersten Platz in der Vorauswahl belegt die Consorsbank mit 31 Punkten. Gefolgt von der Comdirekt, die mit 18 Punkten den zweiten Platz belegt. Knapp dahinter folgt die ING mit 16 Punkten. Platz 4 und 5 der Vorauswahlrunde belegen Flatex und Quirion. Alle anderen Banken tauchten nur vereinzelt in verschiedenen Tests auf und waren in der Regel teurer.

Für meinen Junior Depot Vergleich 2024 setze ich folgende Bewertungskriterien an, die meiner 16-jährigen Erfahrung nach entscheidend für eine langfristig erfolgreiche Geldanlage entscheidend sind.

Bewertungskriterien Juniordepot Vergleich

4. Bewertungskriterien

Worauf kommt es wirklich an?

Bei vielen Tests, die ich gelesen habe, kamen unterschiedliche Ergebnisse und Platzierungen vor allem dadurch zustande, dass sehr viele, meiner Meinung nach unwesentliche Bewertungskriterien verglichen wurden. Ich bin der Meinung: Weniger ist hier mehr. Ich will wenige, dafür aber aussagekräftige und wichtige Bewertungskriterien.

Mal ehrlich: Interessiert es mich, ob ich in einem Kinderdepot 500, 1000 oder 2000 ETFs ansparen kann? Überhaupt nicht! Denn ein einziger ETF: FTSE All World deckt mit 4100 Aktien bereits die Bedürfnisse von 99,99 % der Menschen ab. Natürlich gibt es weitere Möglichkeiten, wie z.B. eine Kombination aus 70 % MSCI World + 30 % MSCI Emerging Markets. Das sind aber Feinheiten, die die meisten Eltern und Großeltern nicht interessieren und eher verunsichern und verwirren. Wir wollen das Kinderdepot richtig und möglichst langfristig aufbauen.

Ein Kinderdepot aufgrund von vielen Nischen-ETFs zum Sieger zu erklären, ist für die meisten Menschen nicht zielführend. Daher ist es mein Ziel, mich auf die Kriterien zu konzentrieren, die ich für tatsächlich wichtig halte und diese Kriterien auch transparent und nachvollziehbar hier zu beschreiben.

Als Beimischung sind dagegen Einzelaktien interessanter. Da könnte man sagen, das Kind ist ein großer Fan von Nike oder Adidas und möchte unbedingt eine (oder mehrere) Aktie(n) von seinen Lieblingsunternehmen besitzen. Dann ist das für mich eine sinnvolle Ergänzung, weil es eine zusätzliche Bindung und Identifikation des Kindes mit seinem Depot schafft und sein Interesse an finanzieller Bildung fördert. Oder man möchte vom Zukunftspotenzial der künstlichen Intelligenz profitieren und hier die eine oder andere Aktie ins Kinderdepot legen. Auch das ist möglich und sinnvoll, wenn man sich intensiv mit Aktien auseinandersetzt.

Das sind die Punkte, die für ein langfristiges Kinderdepot wichtig sind:

Junior Depot Vergleich Bewertungskriterien

Einfache Einrichtung

Oft hört man vor allem von Großeltern, dass Aktien zu riskant sind. Das alte, sichere, unkomplizierte und leicht verständliche Sparbuch ist oft, das, was sich Großeltern am ehesten vorstellen können. Umso wichtiger ist es beim Kinderdepot eine nicht weniger sichere und gleichzeitig einfache Alternative zu finden, die auch die Großeltern verstehen, sofern man sie mitnehmen und in die Vermögensbildung für das Kind einbinden möchte.

Aber auch sonst kann die Bank noch so toll sein und das Angebot bunt und vielversprechend sein. Wenn das Projekt Kinderdepot bereits an der Eröffnung scheitert, bringen all die Angebote und Boni nichts und das Kind bleibt ohne die finanzielle Absicherung.

Hand aufs Herz, als ich bei einigen Banken die Eröffnungsanträge geöffnet habe, wo in einer PDF hunderte Einträge zu tätigen waren, hatte ich schon keine Lust mehr mir das alles durchzulesen. Wenn hier ein Großteil der Eltern und Großeltern das Handtuch schmeißen, hätte ich sogar Verständnis dafür.

Ich kann beruhigen, andere Banken machen es ganz toll. Es gibt eine sehr simple interaktive Eingabeseite, wo alles äußerst einfach erklärt ist und bei einigen Punkten wie Steueridentifikationsnummer sogar die Bank die Suche für euch übernimmt. Ich war begeistert, wie einfach das war. In 5 bis 10 Minuten begleitet durchgeklickt, am Ende einen fertig ausgefüllten Antrag ausgedruckt, unterschrieben und fertig! Am Ende kommt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wo ich zeige, wie ich das Depot eröffnet habe.

Automatisierung (Dauerauftrag + Sparplan)

Genauso wichtig wie die einfache Eröffnung muss auch die Vermögensbildung und Verwaltung sein. Das Juniordepot soll automatisch mit Sparplänen und Daueraufträgen arbeiten. Es muss möglich sein mehrere Daueraufträge auf das Depot aufzusetzen, zum Beispiel von Eltern, Großeltern und Paten und vom Geldeingang soll per Sparplanausführung voll automatisch die Geldanlage funktionieren. Langfristig über Jahre und Jahrzehnte hinweg, ohne dass man sich aktiv um das Depot kümmern muss.

Einmal eingerichtet läuft der Vermögensaufbau ganz automatisch nach dem Prinzip: Per Dauerauftrag werden einige Euros von einem oder mehreren Konten auf das Verrechnungskonto der Depotbank überwiesen, ebenso automatisch wird monatlich ein Sparplan ausgeführt, wobei das Geld vom Verrechnungskonto in einen ETF angelegt wird. Und das jeden Monat, bis die Daueraufträge gestoppt werden. Einfacher geht es nicht.

Nur die wenigsten Eltern und Großeltern würden sich den Umstand machen, sich monatlich Geld auf das Depot einzuzahlen und Aktien oder ETFs aktiv zu managen oder zu kaufen. Wer nach wenigen Monaten die Lust verliert, sich um das Depot zu kümmern, der verpasst die Chance, seinem Kind eine sichere Zukunft zu bieten.

Verfügbarkeit Von Aktien und ETF Sparplänen

Die Anzahl der verfügbaren ETFs ist bei weitem kein Entscheidungskriterium, sondern höchstens ein Bonus. Solange die wichtigsten ETFs wie der FTSE All World und der MSCI World + EM vorhanden sind, ist man bereits bestens versorgt. Es ist völlig ausreichend einen ETF Sparplan zu besparen, ob FTSE All World oder MSCI World ist Geschmackssache, ich bevorzuge den FTSE All World.

Eine ordentliche Auswahl an besparbaren Aktien ist dagegen sehr sinnvoll, wenn man gemeinsam mit dem Kind zusätzlich zum ETF in Einzelaktien investieren möchte.

Kosten

Kostenlose Depotführung und Sparplan Ausführung verbessern die langfristige Rendite. Sobald das Kinderdepot, die Daueraufträge und Sparpläne eingerichtet sind, wollen wir die Kosten minimieren und die Rendite maximieren. Die meisten Kinderdepots sind kostenlos, dennoch gibt es leichte Unterschiede. Teilweise werden Pauschalen für Einmalkäufe erhoben oder bis zu 1,5 Prozent Sparplan Ausführungsgebühr abgerechnet.

Außerdem gibt es Mindestsparraten, die allerdings bei allen getesteten Banken zwischen 1 Euro und 25 Euro liegen.

Zuverlässigkeit und Sicherheit der Bank

ETFs und Aktien zählen zwar zum Sondervermögen und sind damit selbst im Fall einer Insolvenz der Bank geschützt. Dennoch investieren wir langfristig für unsere Kinder. Eine Bank mit einer makellosen langjährigen Geschichte und einem zuverlässigen Kundenservice ist vertrauenerweckender als ein frisch gegründeter Start-up, von dem man nicht sicher sagen kann, ob es ihn in fünf Jahren noch geben wird.

Junior Depot Vergleich Testsieger

%

1. Consorsbank Junior-Depot*

Schlaue Eltern muss man haben

Mit dem Junior-Depot sparen.

Gehört zur zweitgrößten Bank Europas: BNP Paribas

Gründungsjahr: 1994

  • Depotgebühren: 0 Euro
  • Sparplangebühren: 0 bis 1,5 %
  • Mindestsparbetrag 10 Euro
  • Ausführungsintervall: flexibel
  • über 5.000 Aktien-Sparpläne

Besonderheiten:

  • 18 ETF Sparpläne kostenlos
  • 20 € Willkommensgeschenk
  • kostenloses 3 % verzinstes Tagesgeldkonto inklusive
  • Legitimation mit der eID (24/7)

Depoteröffnung: 5 von 5
Automatisierung: 5 von 5
Zuverlässigkeit: 5 von 5
ETFs und Aktien: 5 von 5
Kosten: 4,7 von 5 

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,9 von 5)
Juli 2024

Consorsbank Junior-Depot ist mehrfach ausgezeichnet (Consorsbank darf sich mit 19 Auszeichnungen schmücken). Sehr einfache Kontoeröffnung. Bestes Sparplanangebot. Verdienter erster Platz.

%

2. Comdirect JuniorDepot*

Macht fit für die Zukunft

Fexible Geldanlage für Kinder.

Gehört zur drittgrößten deutschen Bank: Commerzbank

Gründungsjahr: 1994

  • Depotgebühren: 0 Euro*
  • Sparplangebühren: 0 bis 1,5 %
  • Mindestsparrate 1 Euro
  • Ausführungsintervall: flexibel
  • über 500 Aktien-Sparpläne

Besonderheiten:

  • Depotgebühren ohne aktiven Sparplan: 1,95 € pro Monat*
  • Comdirekt verlangt die Geburtsurkunde im Original

Depoteröffnung: 4,9 von 5
Automatisierung: 4,5 von 5
Zuverlässigkeit: 5 von 5
ETFs und Aktien: 4 von 5
Kosten: 4 von 5

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,5 von 5)
Juli 2024

Comdirect Juniordepot bietet eine eingeschränkte Auswahl an Aktien und ETFs und setzt einen aktiven Sparplan für kostenlose Depotführung voraus, ansonsten fallen 1,95 Euro pro Monat an. Zweiter Platz.

%

ING Depot

3. ING Direkt-Depot Junior*

Wertpapier-Sparplan fürs Kind

Weil Geld mitwachsen kann.

Gehört zur niederländischen ING Group

Gründungsjahr: 1965

  • Depotgebühren: 0 Euro
  • Sparplangebühren: 0 -1,75 %
  • Mindestsparrate 1 Euro
  • Ausführungsintervall: flexibel
  • über 500 Aktien-Sparpläne

Besonderheiten:

  • alle ETF Sparpläne dauerhaft kostenlos
  • Kontoeröffnung per PDF kompliziert

Depoteröffnung: 3 von 5
Automatisierung: 4 von 5
Zuverlässigkeit: 5 von 5
ETFs und Aktien: 4 von 5
Kosten: 4,5 von 5

Gesamtnote:
⭐⭐⭐⭐
Sterne (4,1 von 5)
Juli 2024

ING Direkt-Depot Junior bietet eine hohe Anzahl kostenloser ETF Sparpläne. Auswahl der Aktiensparpläne ist dagegen eingeschränkt und die Gebühren am höchsten. Kontoeröffnung per PDF ist kompliziert. Dritter Platz.

Platz 1: Consorsbank Begründung

consorsbank Bester Sparplan Kinder Direktbanken
cosnsorsbank auszeichnung handelsblatt tagesgeld

Junior Depot Vergleich Platz 1: ConsorsBank

Consorsbank gewinnt den Junior Depot Vergleich mit einem deutlichen Abstand von 9 % zu den nachfolgenden Plätzen.

Es ist eine zuverlässige Traditionsbank mit 30-jähriger Geschichte. Sie gehört zur zweitgrößten Bank Europas: BNP Paribas und erfüllt damit die Anforderung einer sicheren und zuverlässigen Bank. Zusätzlich gibt es einen hervorragenden Kundenservice. Hier gibt es die volle Punktzahl.

Einfache Depoteröffnung und Depotführung zeichnen das Junior-Depot der Consorsbank aus. Die unkomplizierte Depoteröffnung ist in nur wenigen Minuten erledigt, jeder Eintrag ist auf der Webseite erklärt und von der Consorsbank bewusst sehr einfach gehalten. Einige Einträge, die lästig sein könnten, wie die Steueridentifikationsnummer, die bei anderen Banken Pflicht sind, sind bei der Consorsbank optional. Volle Punktzahl.

Neben der kostenlosen Depotführung, einer Vielzahl an ETFs und über 5.000 sparplanfähige Aktien bietet die Consorsbank das beste Preis-Leistung-Verhältnis. Zwar kosten die Sparplanausführungen für Aktien 1,5 %, der Preis ist jedoch absolut berechtigt und günstiger als Einmalkäufe. 18 ETFs, darunter auch FTSE All World und MSCI World sind bei Consorsbank bis mindestens 2030 kostenfrei. Volle Punktzahl für das Angebot der Sparpläne.

Weiterhin bietet Consorsbank allen Neukunden ein 20 Euro Willkommensgeschenk für den Abschluss des ersten Sparplans und ein kostenloses verzinstes Tagesgeldkonto mit 3 Prozent Zinsen inklusive zum Depot.
Verdienter erster Platz und ab heute die Junior-Depot-Bank meiner Tochter. 

Consorsbank Junior-Depot Eröffnung

6. Consorsbank Junior-Depot eröffnen (15 Minuten)

Wie du ein Consorsbank Junior-Depot in nur 15 Minuten eröffnest, zeige ich dir in einer Schritt für Schritt Anleitung. Auch für zweiten Platz gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung: Comdirect Junior Depot.

Auch für meine Tochter habe ich das Junior-Depot der Consorsbank eröffnet. Für Kunden der Consorsbank ist nicht einmal eine zusätzliche Legitimation der Eltern erforderlich. Hier reicht ein ausgedruckter Antrag mit einer Kopie der Geburtsurkunde.

Consorsbank bietet eine sehr einfach zu bedienende interaktive Webseite, die dich bei der Eingabe der Daten begleitet. Am Ende druckst du einen komplett ausgefüllten Antrag aus. Dieser muss nur noch unterschrieben und mit einer Kopie der Geburtsurkunde des Kindes an die Consorsbank verschickt werden. Neukunden können sich mit einem mitgelieferten Post ID Coupon direkt in einer Filiale der Deutschen Post mit einem Personalausweis oder Reisepass legitimieren.

Hier gelangst du zur ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung inkl. Tipps, Erläuterungen und Ausfüllhilfen:

Consorsbank Junior-Depot: Fonds, ETFs oder Aktien Aktiv Depot für Kinder Consorsbank Screenshot*

Junior Depot Vergleich: Gut zu wissen

7. Wissenswert

BAföG

Aktuell beträgt der Vermögensfreibetrag des Kindes 15.000 Euro. Zum Vermögen zählen gemäß BAföG alle Wertgegenstände wie Auto, Immobilien, Geld und Wertpapiere. Wie sich der Vermögensfreibetrag in den nächsten 10 bis 20 Jahren entwickelt, kann niemand voraussagen. Wenn du ein Gefühl haben möchtest, wie viel Geld du für dein Kind anlegen kannst, ohne den Vermögensfreibetrag zu übersteigen:

Mit einer Geldanlage von 50 Euro pro Monat, 15 Jahre lang, mit einer durchschnittlichen Jahresrendite von 6 % kommst du auf ein Vermögen von 14.500 Euro. Du bleibst also mit 50 Euro pro Monat unter dem Vermögensfreibetrag.
Wenn du aber die Möglichkeit hast mehr zu investieren, würde ich die BAföG-Grenze ignorieren, da das BAföG es keinesfalls Wert ist, sein Vermögen kleinzuhalten.

Krankenversicherung

Die Kranken- bzw. Familienversicherung ist dagegen durchaus wichtig. Denn die Zusatzkosten für dich und deine Familie würden sofort entstehen, sobald die Einkommensgrenze aus Kapitalerträgen überschritten wird. Hier ist der Freibetrag allerdings nicht auf das Vermögen bezogen, sondern auf das Einkommen deines Kindes.

Stand heute kann das Kind 485 Euro pro Monat verdienen, zuzüglich hat es einen eigenen Steuerfreibetrag von 1.000 Euro. Damit ergibt sich ein jährliches versicherungsfreies Einkommen von 6.850 Euro. Mit einer durchschnittlichen Dividendenrendite eines FTSE All World ETFs von 3,85 % kann dein Kind problemlos 178.000 Euro Vermögen besitzen, ohne diese Grenze mit Anlagenrendite zu überschreiten.

Solltest du es schaffen vor dem 18. Geburtstag deines Kindes eine Summe von 178.000 Euro im Kinderdepot aufzubauen, hast du alles richtig gemacht und die Mitversicherung deines Kindes sollte dir ab dem Zeitpunkt völlig egal sein. Damit ist auch dieser Punkt für die meisten Familien bedeutungslos.

Kindergeld

Kindergeld wird unabhängig vom Einkommen oder Vermögen gezahlt. Im Idealfall solltest du das Kindergeld auf das Verrechnungskonto des Depots überweisen und es für den langfristigen Vermögensaufbau deines Kindes zu nutzen.

Ein Beispiel: Investierst du 18 Jahre lang den vollen Satz des Kindergeldes (aktuell 250 Euro) auf das Depot des Kindes und investierst es 18 Jahre lang zu, mit einer durchschnittlichen Rendite von 7 Prozent, kann sich dein Kind ab dem 18 Geburtstag über mehr als 100.000 Euro freuen.

Steuerfreibetrag

Der Steuerfreibetrag ist ein wesentlicher Faktor beim Einrichten eines Depots für minderjährige Kinder. Der Steuerfreibetrag, der 2023 bei 10.944 Euro pro Kind und Jahr liegt, ermöglicht es den Erziehungsberechtigten, Geld für die Zukunft ihrer Kinder anzulegen, sei es durch einen Sparplan oder eine Einmalanlage.

Der Steuerfreibetrag 2024 beträgt:

Grundfreibetrag 11.604 Euro
Sparer-Pauschbetrag 1000 Euro
Sonderausgaben-Pauschbetrag 36 Euro
Insgesamt steuerfrei (pro Kind) 12.640 Euro

2024 wurde der Grundfreibetrag gemäß Bundesfinanzministeriums um weitere 696 Euro angehoben.

Die Wertentwicklung im Kinderdepot bleibt bis zur Volljährigkeit des Kindes innerhalb des Steuerfreibetrags steuerfrei. Nach Erreichen der Volljährigkeit kann das Kind das Depot übernehmen. Dabei sollten die Transaktionskosten beachtet werden, die je nach Anbieter variieren können. Eltern, die ein Kinderdepot einrichten möchten, sollten meinen Kinderdepot-Vergleich nutzen, um das beste Kinderdepot 2024 auszuwählen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, regelmäßig für den Nachwuchs zu sparen und finanziell für die Zukunft ihrer Kinder vorzusorgen.

Bei einer durchschnittlichen Dividendenrendite von 3 Prozent kann dein Kind ein Vermögen von fast 400.000 Euro steuerfrei anlegen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

8. FAQ – Häufig gestellte Fragen

Kann man ein Depot für Kinder eröffnen?

Ja, es ist möglich, ein Depot für Kinder zu eröffnen. Ein Juniordepot ist genau für diesen Zweck vorgesehen, damit können Eltern für ihre Kinder sofort nach der Geburt ein Depot einrichten und Geld anlegen. Sobald das Kind volljährig wird, können Eltern das Depot auf das Kind übertragen. Kinder Depots sind die beste langfristige Anlagemöglichkeit für Kinder oder Enkelkinder.

Welcher ETF ist der beste für Kinder?

Zu einem der besten breit gestreuten ETFs für Kinder und Erwachsene gehört:

Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (Dist) WKN: A1JX52

Es ist ein ausschüttender ETF, mit aktuell 1,85 % Dividendenrendite. Hier profitiert das Kind von der quartalsweisen Dividendenzahlung, die den Steuerfreibetrag ausschöpft. Ein Sparplan mit einer Sparrate ab 10 Euro pro Monat ist eine gute langfristige Geldanlagestrategie für Kinder. In meinem Kinder Depot Vergleich findest du die besten Anbieter und die Gebühren, die ggf. anfallen.

Wie legt man am besten Geld für Kinder an?

Ein langfristiger Sparplan für Kinder in einem breit gestreuten ETF in einem Kinderdepot ist in der Regel der beste Weg, Geld für Kinder anzulegen. Eltern und Großeltern können so bereits mit kleinen Sparraten von ab 10 Euro regelmäßig für den Nachwuchs sparen und so den Kindern einen guten Einstieg ins Leben ermöglichen.

Wer hat Zugriff auf das Junior Depot?

Bis zur Volljährigkeit des Kindes haben die Eltern oder die gesetzlichen Vertreter Zugriff auf das Junior Depot. Sie verwalten die Einmalanlagen, überwachen die Wertentwicklung und können Geld für das Kind anlegen. Nach Vollendung des 18. Lebensjahres hat das Kind alleinigen Zugriff auf sein Depot und kann darüber verfügen.

Was sind Junior-Depots?

Ein Junior-Depot ist ein Wertpapierdepot für Minderjährige, das gesetzliche Vertreter im Namen eines Kindes oder Enkelkindes eröffnen und bis zum 18. Lebensjahr verwalten.

Welche Vorteile hat ein Junior Depot?

Frühzeitige finanzielle Bildung und langfristiger Vermögensaufbau. Frühzeitiges ETF-Sparen ermöglicht diversifizierten Vermögensaufbau mit minimalen Risiken und maximalen Renditen dank des Zinseszinseffekts. Lange Laufzeiten gleichen Marktschwankungen aus. Keine Depotgebühr. Freistellungsauftrag für steuerliche Vorteile.

Bestes Junior Depot?

Das beste Junior Depot 2024 ist das Consorsbank Junior-Depot.

Wo am besten Junior-Depot?

Testsieger des Junior Depot Vergleichs ist mit ⭐⭐⭐⭐⭐ (4,9 von 5 Sternen) das Junior Depot der Consorsbank.

Weitere Artikel zum Thema Kinderdepot:

Consorsbank Junior Depot

Comdirect Junior Depot

Trade Republic Kinderdepot

🤝🏻 Sollte dir der Junior Depot Vergleich gefallen haben, teile ihn bitte den auf deinen Social-Media-Kanälen 🤝🏻

Investorsapiens Portfolio Live

Folge mir auf Getquin: @investorsapiens

Getquin ist eine Portfolio Tracking App mit einer großen Community. Dort findest du mein Investorsapiens Portfolio mit allen aktuellen Käufen und Verkäufen, sowie deren Performance.

Download der App über den QR Code oder hier*.

Mehr zum Thema Investieren für Anfänger 2024

Depotvergleich

Für Aktien und ETFs benötigst du ein Depot. Hier findest du eine Übersicht über Onlinebroker, Direktbanken und Aktiendepots. Ich stelle dir die besten Depots 2024 inkl. Auszeichnungen vor, die ich seit 16 Jahren nutze.

Zinseszinsrechner

Nutze meinen Zinseszinsrechner für die Planung deiner finanziellen Zukunft. Mit nur wenigen Eingaben wie Startkapital, Sparrate, Zinssatz und Laufzeit visualisierst du deinen Vermögensaufbau.

Investieren für Anfänger

Lerne vom Börsenprofi mit 15 Jahren Erfahrung in 3 einfachen Schritten innerhalb von 72 Stunden in der Krise 2022 zu investieren. Kein Vorwissen erforderlich, alles was du brauchst findest du hier mit einem kostenlosen Newsletter!

Hinweis: Die hier vorgestellten Informationen und Erläuterungen stellen ausschließlich unverbindliche Informationen ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit dar.

Legende: *Affiliate-Links. Für Anmeldung über meinen Affiliate-Link erhalte ich vom Partner eine kleine Provision, die dafür genutzt wird, die hohen Kosten für diese Webseite zu decken und das Projekt investorsapiens.de auch künftig zu entwickeln. Für dich entstehen keine Mehrkosten oder Nachteile. Danke für deine Unterstützung!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 184

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Newsletter Update Content Brief

investorsapiens.de Newsletter

Deine kostenlose Anleitung: Investieren für Anfänger in 72 Stunden wartet auf dich im Postausgang!

Abonniere den Newsletter und erhalte exklusiven Content und Updates.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich!

Anmeldung erfolgreich. Bitte E-Mail-Adresse bestätigen!

Pin It on Pinterest

Share This