5
(297)

1. NVIDIA Nr. 1 GPU Hersteller und KI-Computing Anbieter

NVIDIA ist ein führender Anbieter von Grafikprozessoren (GPUs) und eine bedeutende Kraft in der Computerbranche. Der Konzern wurde im Jahr 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien. NVIDIA ist besonders bekannt für seine Grafikkarten, die für den Einsatz im High End Gaming und professionellen Anwendungen entwickelt wurden.

Das Kerngeschäft von NVIDIA liegt in der Entwicklung von hochmodernen Grafikprozessoren, die für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt werden können. Dazu gehören Computerspiele, professionelle Anwendungen wie CAD-Software, virtuelle Realität und künstliche Intelligenz. NVIDIA hat auch eine starke Präsenz in den Bereichen Datenanalyse und Deep Learning, indem es leistungsstarke GPU-basierte Systeme für die Datenverarbeitung anbietet.

NVIDIA ist auch ein wichtiger Akteur im Krypto-Mining-Bereich. Die Leistungsfähigkeit der NVIDIA-Grafikkarten macht sie zu einer begehrten Wahl der Krypto-Miners, da sie in der Lage sind, komplexe mathematische Berechnungen effizient durchzuführen, die für das Mining von Kryptowährungen erforderlich sind. NVIDIA hat auch spezielle Grafikkarten für das Mining entwickelt, die speziell auf die Anforderungen von Minern ausgerichtet sind.

Im Laufe der Jahre hat NVIDIA eine beeindruckende Expansion erlebt und ist heute eines der führenden Unternehmen in der Grafikbranche und die Nummer 1 nach Marktkapitalisierung. Mit seiner starken Technologie und einem breiten Portfolio an Produkten ist NVIDIA eine treibende Kraft der Entwicklung von Computerspielen und anderer Grafikanwendungen geworden. Trotz der Popularität von NVIDIA-Grafikkarten im Krypto-Mining hat das Unternehmen in jüngster Zeit Maßnahmen ergriffen, um ihre Produkte für das Mining weniger attraktiv zu machen.

Am Höhepunkt des Kryptohypes Ende 2021 war es unmöglich eine Grafikkarte für den privaten Gaminggebraucht zu kaufen, weil der komplette Markt von Minern aufgekauft wurde. Dies ist teilweise auf den Anstieg des Stromverbrauchs und den damit verbundenen Kosten im Zusammenhang mit dem Mining zurückzuführen. NVIDIA wollte sicherstellen, dass seine Grafikkarten für ihre primären Zwecke, wie die Bereitstellung einer hochwertigen Grafikleistung für Spieler und professionelle Anwender, verwendet werden.

NVIDIA ist ein Unternehmen mit einer bemerkenswerten Geschichte und einer starken Präsenz in einer Vielzahl von Bereichen, darunter Computerspiele, professionelle Anwendungen und Krypto-Mining. NVIDIA hat sich aufgrund seiner Fähigkeit, fortschrittliche Technologie bereitzustellen, als Marktführer in der Grafikbranche etabliert.

Das Unternehmen ist bestrebt, seine Technologie kontinuierlich zu verbessern und neue Märkte zu erschließen. NVIDIA hat beispielsweise seine Bemühungen im Bereich künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens gesteigert, indem es eine eigene Plattform für Deep Learning entwickelt hat.

In Bezug auf das Krypto-Mining ist NVIDIA darauf ausgerichtet, seine Grafikkarten für ihre ursprünglichen Zwecke zu optimieren und den Einsatz für das Mining zu begrenzen, um den Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten zu reduzieren. Dennoch bleibt die hohe Leistungsfähigkeit der NVIDIA-Grafikkarten ein wichtiger Faktor für Krypto-Miners und das Unternehmen bleibt ein bedeutender Akteur in diesem Bereich.

Insgesamt ist NVIDIA ein Unternehmen, das auf Innovation und technologische Fortschrittlichkeit ausgerichtet ist. Durch seine breite Palette an Produkten und Lösungen hat es sich als eines der führenden Unternehmen in der Grafikbranche etabliert und wird voraussichtlich auch in Zukunft eine treibende Kraft hinter der Entwicklung neuer Technologien sein.

BITCOIN Fluch und Segen für NVIDIA

Der Kryptohype der vergangenen Jahre war sowohl ein Segen als auch ein Fluch für NVIDIA. Dank der massiven Rallye der Kryptobörsen wurde der GPU Markt durch Krypto-Miner förmlich aufgesogen. Es gab keine frei verfügbaren Grafikkarten. Dies führte einerseits zu extrem hohen Umsätzen bei den Grafikkartenherstellern, zog aber auch den Zorn der Kernkundschaft auf sich.

So sah sich NVIDIA gezwungen, die Grafikkarten künstlich für Mining zu limitieren, damit Gamer eine Chance hatten, eine Grafikkarte zu kaufen. Denn ein Bitcoin Miner, der mit der GPU Geld verdient, ist natürlich liquider und ist bereit viel mehr Geld für eine GPU zu zahlen.

Mit dem Absturz der Kryptowährungen und der Technologiewerte im November 2021 begann auch die Talfahrt für NVIDIA. Dabei verstärkten sich die beiden Effekte gegenseitig, sodass NVIDIA sehr stark unter die Räder kam und äußerst stark an Wert verlor.

Durch den Bitcoin-Crash und der Entwicklung von Proof of Work hin zu Proof of Stake, nahm das GPU-hungrige Mining stark ab, der Markt wurde mit den zuvor aufgekauften Grafikkarten überflutet. Der Verkauf von Grafikkarten ging um über 50 % zurück.

BITCOIN / NVIDIA Chartanalyse

BITCOIN NVIDIA Chartanalyse 2023 erstellt mit der Software TradingView*

KI und AR / VR / Meta geben NVIDIA Rückenwind

Mit dem Beginn des Hypes rund um ChatGPT und Bild KIs (Midjourney, Lensa etc.) fängt sich NVIDIA als führender Anbieter von KI – Computing und beginnt sich überproportional zu erholen. Mit dem Beginn der ersten Konkurrenzkämpfe der KI, können wir davon ausgehen, dass wir erst am Anfang eines neuen Zeitalters stehen und NVIDIA davon maßgebend profitieren wird.

Aber nicht nur die KI gibt NVIDIA Rückenwind, sondern auch AR / VR / MR / Metaverse.

McKinsey-Analysten prognostizieren: Metaverse soll bis 2030 bis zu 5 Billionen US-Dollar schwer sein.

Davon profitiert NVIDIA mit seiner NVIDIA Omniverse™ Plattform.

Weiterhin baut NVIDIA weitere Sparten aus:

  • Automotiv
  • Datenspeicherun
  • Gaming
  • Visualisierung

NVIDIA Chartanalyse 2023 KI / AR / VR / MR / Metaverse

2. 44 Analystenmeinungen zu NVIDIA

Das derzeitige Stimmungsbild der Analysten mit Stand 05.02.2023 auf Consorsbank / FactSets sieht wie folgt aus. Von insgesamt 44 Analysten bewerten:

  • 34 kaufen
  • 4 übergewichten
  • 14 halten
  • 0 untergewichten
  • 2 verkaufen

Das Stimmungsbild der Analysten ist positiv. Das Kurspotential auf Jahressicht wird derzeit mit 200 Dollar bei -6,99 % gesehen. Damit hängt das Kursziel dem aktuellen Kurs hinterher.

3. NVIDIA Chartanalyse und technische Analyse

NVIDIA Chartanalyse seit 2019

NVIDIA steigt innerhalb von nur 3 Jahren um 1000 % und markiert gemeinsam mit dem Bitcoin sein Allzeithoch im November 2021. Vor allem die enorme Nachfrage nach GPUs für das Krypto Mining mit komplett ausverkauften Grafikkartenbeständen trieb die Aktie immer weiter in die Höhe.

NVIDIA Chartanalyse der Korrektur

Seit November 2021 befindet sich die Aktie mit dem Bitcoin-Crash, sowie der allgemeinen Schwäche der Technologiebranche in einer 16-monatigen 70% Korrektur. Meine erste Analyse aus dem August 2021 ergab, dass die Korrektur mit einem Abschlag von 60% noch nicht abgeschlossen sei, hierzu mehr im Abschnitt Aktienanalyse. Daraufhin gab die Aktie um weitere 23 % nach und begann die ersten Erholungsversuche.

Mit der Ausbildung einer inversen SKS Formation am Fibonacci Retracement 23,6 % (seit dem Tief aus 2018) und dem Ausbruch aus dem langfristigen Korrektur-Trend scheint die Korrektur abgeschloßen zu sein.

NVIDIA Chartanalyse Indikatoren

Im langfristigen Chartbild gab es mit der Entwicklung der SKS Formation sowohl im MACD als auch im RSI positive Signale, die weiterhin aktiv sind. Seit dem Tief im Oktober 2022 konnte die Aktie bereits um über 100% steigen.

NVIDIA Chartanalyse 2023 erstellt mit der Software TradingView*

NVIDIA Chartanalyse 2023. Software TradingView*

NVIDIA Chartanalyse: Ausbruch aus dem Abwärtstrend

Im Daily Chart der NVIDIA Chartanalyse, mit einer Kerzendauer von 1 Tag, ist der RSI Indikator im überkauften Bereich. MACD ist kurz vor einem negativen Signal. Eine Korrektur oder eine Konsolidierung für einige Zeit erscheint realistisch.

Als mögliche Rückfallebene könnte die Nackenlinie der SKS Formation dienen.

4. NVIDIA Aktienanalyse Ergebnis

Umfeld und News

Die NVIDIA Aktie profitiert von der aktuellen Entwicklung der künstlichen Intelligenzen, sowie von Themen wie AR / VR / MR / Metaverse. Nach der 70 % Korrektur im Zusammenhang mit dem Crash der Kryptowährungen und der Technologiekrise konnte sich die Aktie fangen und den Abwärtstrend durchbrechen. Von einer erneuten Bitcoin / Kryptowährungen Rallye würde NVIDIA zusätzlich profitieren.

Stimmungsbild der Analysten

Das Stimmungsbild der Analysten ist positiv. Das Kursziel, mit -6,99 % bei 200 Dollar hängt dem aktuellen Kurswert hinterher. Doch die ersten Analysten bescheinigen NVIDIA in aktuellen Analysen eine rosige Zukunft. So prognostizieren McKinsey-Analysten: „Metaverse soll bis 2030 bis zu 5 Billionen US-Dollar schwer sein„. NVIDIA profitiert auch davon als Anbieter hochwertiger GPU Hardware.

NVIDIA Chartanalyse

Im langfristigen Wochenchart sind der MACD und der RSI Indikatoren positiv, mit der Bildung der inversen Schulter – Kopf – Schulter Formation am Fibonacci-Retracement 23,6 % (des 2018er-Tiefs) und dem Ausbruch aus dem Abwärtstrend ist die 16-monatige Korrektur abgeschlossen.

Im kurzfristigen Tageschart sehen wir nach dem 100 % Anstieg vom Oktobertief einen überkauften RSI Indikatoren. Auch der kurzfristige MACD Indikator ist im überkauften Bereich und fängt an zu schwächeln. Kurzfristig muss mit Rücksetzern oder Konsolidierungen gerechnet werden.

Aussicht

Langfristig sieht die Aktie gut aus. Als einer der wesentlichen Profiteure der Zukunftstechnologien KI, AR, VR, MR, Metaverse sowie einer möglichen künftigen Erholung des Bitcoins ist NVIDIA eine interessante Investitionsmöglichkeit für risikofreudige Anleger.

Mehr zum Thema Investieren und Analyse:
Besuche den Analyse Abschnitt, wenn du selbst Aktienanalyse lernen und Chartanalyse lernen möchtest.
Falls du am Megatrend KI interessiert bist und die OpenAI Aktie kaufen möchtest.

Hinweis: Die hier vorgestellte NVIDIA Chartanalyse, sowie Informationen und Erläuterungen stellen ausschließlich unverbindliche Informationen ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit dar. Dies ist keine Anlageberatung und keine Kaufempfehlung.

Mehr zum Thema Investieren für Anfänger 2023

Börsencrash 2023

Der aktuelle Börsencrash 2022 / 2023 der Technologiewerte und der 6. Kondratieff-Zyklus ist eine riesige Chance für alle Investoren. Lerne aus 15 Jahren Börsenerfahrung die Märkte zu verstehen und entscheide was du jetzt tun musst.

Investieren für Anfänger

Lerne vom Börsenprofi mit 15 Jahren Erfahrung in 3 einfachen Schritten innerhalb von 72 Stunden in der Krise 2022 zu investieren. Kein Vorwissen erforderlich, alles was du brauchst findest du hier mit einem kostenlosen Newsletter!

Finanzbücher

Mit nur 15 Minuten pro Tag steigerst du mit Hörbüchern dein Finanzwissen auf das empfohlene Level von Warren Buffett. Investiere in dein Wissen und entwickle deine Persönlichkeit sowohl finanziell, als auch beruflich und privat.

Legende: *Affiliate-Links. Durch Download oder Kauf von Büchern über meinen Affiliate-Link erhalte ich vom Partner eine kleine Provision, die dafür genutzt wird, die hohen Kosten für diese Webseite zu decken und das Projekt investorsapiens.de auch künftig zu entwickeln. Für dich entstehen keine Kosten oder Nachteile, du bekommst die Bücher für denselben Preis, wie ohne meinen Link. Danke für deine Unterstützung.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 297

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Newsletter Update Content Brief

investorsapiens.de Newsletter

Deine kostenlose Anleitung: Investieren für Anfänger in 72 Stunden wartet auf dich im Postausgang!

Abonniere den Newsletter und erhalte exklusiven Content und Updates.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich!

Anmeldung erfolgreich. Bitte E-Mail-Adresse bestätigen!

Pin It on Pinterest

Share This

🤝🏻 Teile den Artikel 🤝🏻

📚 Finanzielle Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg. Teile diesen Artikel auf deinen Social Media Kanälen und hilf dabei, finanzielles Wissen zu verbreiten.🤝🏻 Danke dir für deine Unterstützung ❤️