Investieren für Anfänger 2023

Investieren: Gewohnheit, Bildung, Vermögensaufbau

2. Januar 2023

Investieren Einstieg für Anfänger 2023

Warum investieren nur 15% in Deutschland?

Die Meisten scheitern am ersten Schritt

Du bist hier, also willst du dich weiterentwickeln und zu den wenigen ca. 15 % erfolgreichen Menschen gehören, die sich finanziell bilden und investieren bzw. Geld in Aktien und ETFs anlegen. Aber warum investieren nur 15%, wenn das so einfach ist, fragst du dich vermutlich?

Ich habe eine gute Nachricht für dich, deine Chance steht bei nahezu 100 % erfolgreich zu werden und zu den wenigen erfolgreichen Investoren in Deutschland zu gehören. Du hast allerdings nur 72 Stunden Zeit.

Dein größtes Hindernis innerhalb der nächsten 72 Stunden bist du selbst, bzw. deine Gewohnheiten. Wer nicht sofort seine Ideen verankert und anfängt sie in die Tat umzusetzen, dessen Chancen gehen schnell gegen 0 %. Das ist genau der Grund, warum »Macher« so erfolgreich sind und »Theoretiker« nie loslegen. Warum Taten mehr als Worte zählen. Die meisten Ideen scheitern nicht bei der Umsetzung, sondern im Kopf des Erfinders, weil sie nie in die Tat umgesetzt werden. Das gilt für alles, sei es eine neue Idee, der gute Vorsatz ein Vermögen aufzubauen und Geld zu investieren oder gesünder zu leben.

Die 72 Stunden Regel

Wir alle kennen es: die guten Vorsätze zum Jahreswechsel, das Aufhören zu rauchen, abzunehmen, frühzeitig für eine Klausur zu lernen, nicht zu spät ins Bett zu gehen und endlich ausschlafen oder die Entscheidung endlich den Schritt in finanzielle Freiheit zu gehen und zu investieren. Man hat einen Geistesblitz, man ist motiviert, der Wille ist da. Doch plötzlich ist nach 2–3 Tagen alles vergessen. Netflix, YouTube und TikTok  haben mehr Priorität als der gute Vorsatz von vorgestern. Alles, was Disziplin, Willenskraft und Arbeit an sich selbst voraussetzt, braucht aktives und sofortiges Handeln, eine Gewohnheit, die positiv besetzt wird und die nicht mehr infrage gestellt wird, weil es zum Teil von dir wird.

Die bittere Wahrheit ist, wenn du die unten genannten Schritte nicht umsetzt, dann ist das deine bewusste Entscheidung gegen eine bessere Version von dir selbst. Diese Entscheidung wirst nur du zu verantworten haben. Wenn du in 10 Jahren an diesen Tag zurückdenkst, wirst du nie mehr behaupten können, die anderen hatten nur Glück. Denn Erfolg ist kein Glück, sondern ein Ergebnis von Disziplin, Durchhaltevermögen und permanenter Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit. Die Eisberg-Illusion veranschaulicht das am besten. Die meisten Menschen, sehen nur den Erfolg, sehen aber nicht die Disziplin, die Entwicklung und die Arbeit, die die erfolgreichen Menschen auf dem Weg zum Erfolg geleistet haben.

Doch eigentlich ist alles viel einfacher als man glaubt, die meisten Widerstände setzen wir uns selbst. Wer hält dich davon ab, jetzt sofort die Entscheidung zu treffen, dich zu bilden, diese Seite zu lesen, nach 3 einfachen Schritten anfangen zu investieren und vermögend zu werden?

Eisberg Illusion Investieren Mindset Geld

Deine Erfolgsaussicht liegt bei nahezu 100%

Die gute Nachricht ist, wenn du die 72-Stunden-Regel bisher nicht gekannt hast, dann geht es dir wie den meisten Menschen. Wem dieser psychologische Effekt nicht bekannt war, der konnte ihn nicht gezielt überwinden. Die noch bessere Nachricht ist, es lässt sich sehr einfach überwinden, indem du sofort anfängst Schritt für Schritt zu handeln. Ich gebe dir das Wissen und ein paar Werkzeuge in die Hand, mit deren Umsetzung du eine Gewohnheit entwickelst, die deine Erfolgsaussicht auf nahezu 100 % steigen lässt.

Das entscheidende auf dem Weg zum Erfolg und zum Investieren ist es einfach anzufangen. Du musst nicht alles wissen bevor du startest, du musst nicht alles im Vorfeld perfekt vorbereiten. Die meisten Menschen scheitern nicht an Fehlern. Denn die Fehler sind kein Problem. Wer keine Fehler macht, der hat auch keine Möglichkeit über sich hinauszuwachsen. Die meisten Menschen scheitern an der Untätigkeit. Wenn du nichts machst, machst du zwar keine Fehler, du erreichst aber auch nie etwas.

Ich habe 2007 mit dem Investieren angefangen, wenige Monate später kam eine der größten Börsenkrisen. Wenn du jetzt anfängst, beginnst du mitten in der Krise 2022 / 2023 und damit in der besten Zeit zum Investieren. Denn in Krisen werden die größten Vermögen erschaffen.

Gewinne das Rennen gegen die Zeit

So wirst du zum Investor

Bringe den Stein ins Rollen

Die Zeit arbeitet aktuell noch gegen dich. Du bist Anfänger? Hast keinen klaren Plan, wie du in einfachen und klaren Schritten an dein Ziel kommst? Damit ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass du in dein altes Leben und deine alten Gewohnheiten zurückfällst, wo du kein Investor warst und damit innerhalb der nächsten 72 Stunden den Kampf gegen deine alten Gewohnheiten nach und nach verlierst.

Damit das nicht passiert, ist es von entscheidender Bedeutung, dass du einen klaren und einfachen Plan aufstellst, wie du von hier aus, in 3 einfachen Schritten zum Investor wirst und dir dafür eine Deadline von 3 Tagen setzt. Mit diesen einfachen Schritten setzt du einen Anker, der dich daran hindern wird, dein Ziel aus den Augen zu verlieren und dein Ziel aufzugeben. Nebenbei: Die Zeit ist die wichtigste Komponente beim Investieren und beim Zinseszinseffekt, daher ist jeder Tag im wahrsten Sinne des Wortes Geld.

Damit hast du deine erste Aufgabe klar definiert. Du musst die Zeit für dich gewinnen und sie für dich arbeiten lassen. Den ersten Schritt wirst du in ca. 10 Minuten machen, sobald du diese Seite zu Ende gelesen hast.

Verschaffe dir einen Überblick

Stelle dir eine einfache Frage: Welche Version von dir selbst willst du in 10 Jahren werden? Jemand, der sein Leben komplett in eigenen Händen hält, investiert und all das erreicht hat. Oder jemand, der wieder nur kurz geträumt hat, einen guten Vorsatz hatte und sich vorgestellt hat, wie es sein könnte und trotzdem wie immer nichts gemacht hat?

Wir Menschen sind nicht in der Lage mit großen Zeiträumen umzugehen. Große Zahlen kann das Gehirn intuitiv nicht richtig zuordnen, daher ist es wichtig sich klar vor Augen zu führen, was deine Entscheidungen auslösen.

Der Tag in 10 Jahren wird kommen, das kannst du nicht verhindern. Es bringt dir nichts zu sagen, ich „möchte nicht 10 Jahre lang investieren und warten“. Genauso wenig wie du nicht sagen kannst, ich möchte gut in einer Sportart werden, ohne dafür zu trainieren. Du kannst die Zeit weder aufhalten noch beschleunigen, du kannst lediglich entscheiden, was du werden möchtest. Ein weiser Investor der sein Vermögen verwaltet, welches er sich durch konsequentes Investieren aufgebaut hat oder jemand der finanziell ungebildet ist und für Geld arbeitet, statt das Geld für sich arbeiten zu lassen.

Ein Blick in den Rückspiegel

Wage einen Blick zurück: Wo warst du vor 10 Jahren? Kannst du dich an dein altes Ich erinnern? Hättest du damals diese Seite gefunden und vor 10 Jahren angefangen zu investieren dann hättest du heute ein beachtliches Vermögen und eine große Persönlichkeit entwickelt. Würdest du die Chance nicht nutzen und deinem 10 Jahre jüngeren Ich den Tipp geben zu investieren? Heute ist der Tag, an dem du in 10 Jahren entweder mit nichts in der Hand zurückblicken wirst oder du wirst ein vermögender Mensch sein.

Mit drei einfachen Schritten, die ich dir jetzt vorstellen werde, wirst du lernen zu investieren und zu den ca. 15 % Anleger in Deutschland gehören und dein Leben für immer auf ein völlig neues Level bringen.

Du wirst damit die 72-Stunden-Regel für dich nutzen und wirst mit Disziplin alles erreichen, was du willst. Du wirst ein System einführen, welches deine finanzielle Bildung starten und es dir unheimlich einfach machen wird, eine Gewohnheit und eine Selbstverständlichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung zu entwickeln und dauerhaft Vermögen aufzubauen und zu investieren.

Damit wird die Zeit ab sofort für dich und nicht gegen dich arbeiten. Tag für Tag wird dein Vermögen, dein Wissen und deine Persönlichkeit wachsen. Das Risiko, dass du aus Gewohnheit wieder abspringst, wird damit auf 0 % gesenkt. Gerate nicht in die Verlegenheit, dir selbst gestehen zu müssen, dass du dich selbst gegen die bessere Version von dir selbst entschieden hast.

3 Schritte zum Erfolg

Schritt 1: Routine

Du brauchst eine neue Gewohnheit. Deine finanzielle Bildung, deine Persönlichkeitsentwicklung und deine Vermögensbildung durch das Investieren müssen zu einem Automatismus werden, eine Gewohnheit, die du völlig ohne Aufwand und selbstverständlich ausführst.

So selbstverständlich wie du deine Zähne putzt und nicht darüber nachdenkst, ob du das heute machst, oder vielleicht doch nicht. So selbstverständlich wie du jeden Tag isst. Genauso selbstverständlich muss es für dich werden, jeden Tag gebildeter, selbstbewusster und vermögender zu werden. Alles, was du dafür brauchst, ist eine neue Gewohnheit. Eine neue Gewohnheit zu entwickeln bedarf anfangs einer Anstrengung, sie lässt sich aber bei richtiger Technik sehr leicht umsetzen.

Abonniere hier den kostenlosen Newsletter. Damit dein Start garantiert gelingt, werde ich dich in den ersten 72 Stunden unterstützen und begleiten. Nach der Anmeldung bekommst du sofort 1x Willkommensmail mit Informationen zum Investieren in Krisenzeiten und innerhalb von weiteren 72 Stunden erhältst du 3x Reminder mit zusätzlichen Informationen. Darüber hinaus werde ich dich über den Newsletter über neue Inhalte, Analysen, Abstimmungen und Updates informieren.

 

Mache weiterhin Folgendes: Nimm dein Smartphone und setze dir einen täglichen Wecker für eine Zeit, wo du in der Regel 10–20 Minuten Ruhe für dich hast. Ab heute wirst du jeden Tag um die gleiche Uhrzeit hier auf der Seite einen Abschnitt lesen. Das wird dir helfen, eine Gewohnheit aufzubauen und mit dem Investieren anzufangen.

Schritt 2: finanzielle Bildung

Du bekommst hier mein gebündeltes Wissen aus über 100 Büchern, die ich in den letzten 15 Jahren gelesen habe, ergänzt mit meiner praktischen Erfahrung der letzten 15 Jahre an der Börse.

Da ich hier nicht alle zig Tausend Seiten Text und Wissen in vollem Umfang wiedergeben kann, ist es sehr wichtig, dass du die Themen, die für dich interessant sind, selbst liest und dich persönlich mit Büchern weiterbildest. Dabei kann es sein, dass du das gelesene mit deinen Lebenserfahrungen aus einem anderen Blickwinkel siehst und neues für dich entdeckst.

Alle erfolgreichen Menschen bilden sich ständig weiter. Jedes neue Buch gibt dir einen neuen Impuls, einen neuen Blickwinkel und öffnet für dich neue Möglichkeiten. Wissen und Erfahrungen herausragender Menschen, die sie im Laufe ihres ganzen Lebens gesammelt haben, findest du in ihren Büchern auf den Punkt verständlich aufbereitet.

Auch wenn ich mittlerweile über 100 Bücher gelesen habe, lese ich weiterhin jeden Monat mehrere Bücher. Ich lese aber nicht nur Bücher über die Börse, sondern erweitere meinen Horizont auf unterschiedlichsten Gebieten, so zum Beispiel auch Börsenpsychologie und Psychologie der Massen. Erst nachdem ich dieses Wissensfeld mit der Börse verknüpft habe, konnte ich die Bewegungen der Märkte, Entstehung der Chartformationen und Trends nicht nur sehen, sondern auch im Detail verstehen, was dahintersteckt und was danach folgt.

Bären- und Bullenmärkte und Krisen, waren keine beunruhigenden Phasen mehr, sondern Chancen, die sich nur selten bieten. Das war eine so unglaublich aufschlussreiche und wertvolle Horizonterweiterung, dass ich mir danach gar nicht mehr vorstellen konnte, nicht weiterzulesen.

Das Beste kommt aber jetzt: Ich zeige dir, wie du vollkommen kostenlos drei Bestseller deiner Wahl von Amazon geschenkt bekommst.

Gehe weiter zum Kapitel Humankapital und den kostenlosen Bestsellern, um den zweiten Schritt abzuschließen.

Schritt 3: Öffne dein Depot

Wenn du die ersten zwei Schritte bereits hinter dir hast, dann fehlt dir nur noch der finale Schritt. Dein kostenfreies Depot. Sei dir aber bewusst, dass du ohne den 3. Schritt, ohne das Depot nicht ans Ziel kommst, denn wer nicht handelt, bleibt beim Träumen und wird an der 72-Stunden-Regel scheitern.

Um es vielleicht etwas verständlicher zu machen, eine kleine Analogie zum Sport. Wer nicht motiviert ist, wird bereits nach kurzer Zeit das Interesse verlieren und aufgeben. Wer nicht regelmäßig trainiert, wird keine Fortschritte erzielen und ebenfalls das Interesse verlieren. Wer motiviert ist, regelmäßig trainiert, aber sich falsch ernährt, wird auch keine Fortschritte machen. Erst alle drei Komponenten zusammen führen langfristig unausweichlich zum Erfolg.

Wenn du diesen letzten Schritt erledigt hast, gehörst du nach Einrichtung deines ersten Sparplans zu den wenigen ca. 15 % der Investoren. Damit hättest du zwei wichtige Zwischenziele erreicht. Du bist Investor, Glückwunsch dazu, du hast nicht nur geträumt, sondern du hast gehandelt und warst erfolgreich. Du hast aber auch die 72-Stunden-Regel für dich genutzt und hast ab heute die Zeit auf deiner Seite als deinen Verbündeten.

Mit dem 2. Schritt und dem Lesen meiner Inhalte wird deine Persönlichkeit und deine finanzielle Bildung Tag für Tag wachsen. Mit dem 3. Schritt wächst nicht nur deine Persönlichkeit, sondern auch dein Depot und Vermögen.

Falls du nicht weißt, was ein Depot ist und wie du eins erstellst, habe ich eine kleine Übersicht meiner eigenen Depotanbieter auf der nächsten Seite für dich zusammengefasst, einige Anbieter warten mit einem Willkommensgeschenk und das trotz der kostenfreien Depotführung. Die Depotbank hat keinen Zugriff auf deine Investitionen, diese gehören nur dir und können beliebig zwischen unterschiedlichen Banken übertragen werden, falls du dich irgendwann für eine andere Bank entscheiden solltest, damit gehören sämtliche deine Anlagen einzig und alleine dir selbst.

Zum Kapitel Depot und dem letzten Schritt im Kapitel Einstieg.

Mehr zum Thema Investieren für Anfänger 2023

Börsenkrise Bärenmarkt Bullenmarkt Börsencrash Inflationskrise Energiekrise 2022

Börsencrash 2022 / 2023

Der aktuelle Börsencrash 2022 / 2023 der Technologiewerte und der 6. Kondratieff-Zyklus ist eine riesige Chance für alle Investoren. Lerne aus 15 Jahren Börsenerfahrung die Märkte zu verstehen und entscheide was du jetzt tun musst.

Buch Hörbuch Audible finanzielle Bildung Investition Humankapital

Finanzielle Bildung

15 Minuten pro Tag sind mehr als genug, um dein Humankapital mit Hörbüchern auf das empfohlene Level von Warren Buffett zu bringen. Investiere in dein Wissen und entwickle deine Persönlichkeit sowohl finanziell, als auch beruflich.

Mindset Glaubenssätze Erfolg Geld Investition Halb Voll Halb Leer

Mindset und Glaubenssätze

Mindset und Glaubenssätze entscheiden über deinen Erfolg an der Börse, im Beruf und im Leben. Mit nur 12 Glaubenssätzen entwickelst du ein positive Einstellung zu Finanzen und Investieren. Erkenne und nutze deine Chancen!

Pin It on Pinterest

Share This

🤝🏻 Teile die Seite 🤝🏻

Trete der Community bei und teile den Content mit anderen 🤝🏻